Was kommt nach der Geburt? Bonding, Stillen, Babypflege

Bild von AntoniaRusev auf Pixabay

 

Ein Baby bekommen ist die schönste Sache der Welt. Doch ist die Anfangszeit mit vielen Herausforderungen verbunden. Meine Erfahrung in der Wochenbett-Begleitung zeigt mir, je besser vorbereitet Frau im Wochenbett ankommt, desto leichter gelingt ein sorgenfreier Start ins Familienleben.

Unter anderem werden folgende Themenbereiche besprochen:

  • Bonding – wie & weshalb wir bonden
  • Wie lege ich mein Baby richtig an die Brust?
  • Welche Positionen eignen sich am Besten für einen gelungenen Stillstart?
  • Wie kann ich Schmerzen, Stau und Entzündungen vermeiden bzw. behandeln?
  • Wie oft sollte ein Baby in den ersten Tagen trinken, um übermäßigen Gewichtsverlust und Gelbsucht zu vermeiden?
  • Welche Zeichen gibt mir mein Baby, um mir zu zeigen, dass es trinken möchte?
  • Wie erkenne ich, dass mein Baby satt ist?
  • Wie kann ich vermeiden, dass mein Baby vorzeitig mit Pre-Nahrung zugefüttert wird?
  • Wie kann ich mein Baby beruhigen wenn es weint?
  • Wie kann sich mein / ich mich als Partner einbringen?
  • Das wichtigste zu: Nabelpflege, Babybad, Wickeln, Tragen, Babymassage

Der Workshop bietet ausreichend Zeit zum Üben und beinhaltet Elemente aus der Trageberatung und „Bindung durch Berührung“ (Emontionelle erste Hilfe nach Thomas Harms / Eva Reich)

Kosten: 3,5 h zu € 45,00 pro Person oder € 80,00 pro Paar inkl. Tee/Kaffee und Handout

Kursort: Mamimilch – Sparbersbachgasse 36, 8010 Graz

Termine:

Derzeit finden keine Kurse statt!

Maximal 10 TeilnehmerInnen!

Anmeldung unter eva@mamimilch.at oder 0680 5050930

Sie interessieren sich mehr für einen Geburtsvorbereitungskurs, in dem die Themen Stillen & Babypflege ausführlich besprochen werden? Termine und Infos dazu finden Sie hier: http://www.die-hebammenpraxis.at